TSG A-H empfängt gegen Soest den alten Bekannten Fabian Schnorfeil

Neue Westfälische (Gregor Winkler) | 03.10.19
Der Soester TV mit dem alten Bekannten Fabian Schnorfeil kommt zur TSG A-H Bielefeld. Die Hausherren wollen an das Haltern-Spiel anknüpfen. (weiter…)

Oberliga-Handballer der TSG A-H Bielefeld feiern Auswärtssieg in Haltern

Neue Westfälische (Arne Schütforth) | 30.09.19
Insgeheim hatte TSG-Trainer Leif Anton am dritten Spieltag auf ein erstes Ausrufezeichen seiner Mannschaft gehofft. Die Atmosphäre in der Sporthalle Haltern, an der schon Stadtrivale TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck gescheitert war, trug den Liganeuling HSC Haltern-Sythen aber nur gut 30 Minuten. Am Ende gewann die TSG A-H Bielefeld mit 33:21 (15:13) ausgesprochen deutlich. (weiter…)

Die TSG A-H Bielefeld erwartet frenetisches Publikum in Haltern-Sythen

Neue Westfälische (Arne Schütforth) | 27.09.19
Die heimischen Oberligisten sind auswärts gefordert. Die TSG reist nach Haltern, der TuS 97 möchte in Bergkamen den positiven Eindruck aus der Vorwoche bestätigen. "Es gab viele Schulterklopfer, aber das ist nicht unsere Währung", sagt TuS-97-Trainer Pierre Limberg: "Ich bin gespannt, ob die junge Mannschaft ein weiteres Mal eine richtig ordentliche Leistung zeigen kann." (weiter…)

TSG holt ersten Sieg im ersten Heimspiel

TSG Webteam | 24.09.19
Am zweiten Spieltag der Oberliga Westfalen empfing die TSG A-H Bielefeld den FC Schalke 04 in der Seidensticker Halle. Nach 60 Minuten stand ein 24:20 auf der Uhr und damit der erste Saisonsieg gesichert.

Schalke gehörte der Anwurf ebenso wie die ersten Minuten des Spiels (0:2, 3. Minute). „Wir sind wieder nicht gut ins Spiel gekommen und haben gesehen, dass wir noch weiterarbeiten müssen“, so TSG-Coach Leif Anton. Dadurch kam es, dass die Gastgeber nach 17 Minuten mit vier Toren zurücklagen (4:8). Die Abwehr stand nun jedoch besser. Beim Stand von 6:8 in der 21. Minute hielt Paul Twarz einen 7-Meter und die Bielefelder nutzten die Chance, um mit zwei Toren von Marius Schrage in der 23. Minute zum 8:8 auszugleichen. Zur Pause stand es nach einem offenen Schlagabtausch 11:11.

Nach dem Anwurf in der zweiten Halbzeit konnte Max Schüttemeyer den ersten Führungstreffer erzielen. Nach einem Kopf an Kopf-Rennen, in dem die Königsblauen einem Tor Rückstand hinterher liefen, konnten sich die Hausherren dank einer starken Phase erstmals mit drei Toren absetzen (17:14), doch Schalke kämpfe sich bis zur 48. Minute (17:16) wieder heran. Beim Stand von 20:17 (53.) erkämpfte Jonas Zwaka sich an der Grundlinie einen ins Aus rollenden Abpraller und holte einen 7-Meter und eine Zwei-Minuten-Strafe heraus. Den 7-Meter verwandelte Daniel Meyer zum 21:17. Kurz vor Schluss kamen die stark kämpfenden Schalker noch einmal auf zwei Tore heran, die TSG ließ sich aber nicht verunsichern und verwandelte noch zwei weitere Bälle, um den Sieg zu besiegeln.

Leif Anton resümiert: „Unterm Strich zählt für mich der Sieg und man konnte sehen, dass unsere Mannschaft absolut kämpft. Ich hoffe, dass wir mit dem Sieg die nötige Lockerheit bekommen, mit der wir dann in die nächsten Spiele gehen.“ Die TSG dankt allen Fans und Akteuren für diesen ersten gelungenen Heimspielabend. Bis bald in der Seidensticker Halle!

Es spielten: Schrage (5), Schüttemeier (5), Meyer (4/4), Bergen (3), Zwaka (3), Maric (2), Werner (2), Dähne, Hübner, Twarz, Sewing, Strathmeier, Waldhof.

TSG A-H Bielefeld mit erstem Saisonsieg gegen Schalke

Neue Westfälische (Gregor Winkler) | 24.09.19
Bis zur Mittellinie. Wenige Minuten nach seiner Einwechselung und nach seiner vierten erfolgreichen Parade trabte Johnny Dähne hinter seinen Teamkollegen her. Als sich die Partie der TSG A-H Bielefeld gegen den FC Schalke 04 bereits wieder am Torraum der Gäste abspielte, reckte Dähne mutterseelenallein im Mittelkreis die Faust hoch und ließ sich kurz feiern. Der 24:20 (11:11)-Erfolg der Bielefelder war auch dem Torhüter zu verdanken. (weiter…)

Der erste Gegner in der Seidensticker Halle heißt Schalke 04!

TSG Webteam | 20.09.19
Die Mannschaft aus Gelsenkirchen belegte in der letzten Spielzeit den elften Platz in der Oberliga Westfalen. Dabei hat der Verbandsliga-Aufsteiger 2017/18 jedoch viele Spiele nur sehr knapp aus den Händen gegeben haben.

In relativ ausgeglichen Partien musste sich Schalke beispielsweise dem späteren Meister LIT Tribe Germania 21:24 und 30:29 geschlagen geben. Und auch gegen die TSG war es beide Male ein Kampf um die Punkte. 31:33 gewann die Mannschaft aus Bielefeld heim und ein 29:24 stand letztendlich im Ruhrgebiet auf der Anzeigetafel. Hier legten die Königsblauen los wie die Feuerwehr, führten zwischenzeitlich mit vier Toren, gaben am Ende jedoch das Spiel aus der Hand. Einen starken 33:31-Sieg konnte Schalke zum Beispiel gegen den Tabellendritten ASV Hamm Westfalen II verbuchen.
In der neuen Saison gibt es auch bei den Jungs aus dem Pott viele neue Spieler. Von den drei Kirsch-Brüdern aus der letzten Saison ist nur noch Thorben Kirsch im Kader. Sechs Neue sollen das Team verstärken.
TSG-Co-Trainer Calle Wagner warnt davor, den Gegner zu unterschätzen: „Schalke ist ein eingespieltes Team das willig ist zu kämpfen. In den vergangenen Begegnungen kam Schalke immer über eine starke Abwehr und auch bei Rückständen geben sie sich nicht auf. Das erste Spiel haben die Schalker nur knapp gegen das Topteam aus Mennighüffen verloren und über lange Zeit war es sehr ausgeglichen. Wir müssen ihre langen Angriffe einfach konzentriert und bis zum endgültigen Ballbesitz verteidigen. Es wird kein leichtes Spiel, aber wir wollen dieses Heimspiel unbedingt gewinnen.“
Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung von Euch und freuen uns Euch alle nach so langer Spielpause wiederzusehen!
Wann: Samstag, 19:30 Uhr
Wo: Seidensticker Halle
Wer: TSG A-H Bielefeld gg. FC Schalke 04

Handball: Vor dem Heimspiel-Auftakt eröffnet die TSG A-H die neue Geschäftsstelle

Neue Westfälische (Gregor Winkler) | 20.09.19
Am zweiten Spieltag geht es für die Bielefelder Oberligisten endlich in die gute Stube - die eigene wohlgemerkt. Das ist sogar gleich im dreifachen Sinne zu verstehen, denn neben den Spielstätten Seidensticker Halle und Sporthalle Jöllenbeck, steht auch die neue Geschäftsstelle der TSG A-H Bielefeld im Mittelpunkt des Interesses. (weiter…)

Analyse: Daran hapert es bei der TSG A-H Bielefeld und dem TuS 97

Neue Westfälische (Gregor Winkler) | 17.09.19
Handball-Oberliga: Die TSG A-H Bielefeld kehrt mit einem Zähler aus Möllbergen heim. Im ersten Heimspiel soll doppelt gepunktet werden. (weiter…)

Die Saison beginnt!

TSG Webteam | 14.09.19
Heute startet die TSG mit einem Auswärtsspiel beim TuS 09 Möllbergen in die Saison 2019/20. Trainer Leif Anton warnt vor dem Gegner, gibt sich dank einer guten Vorbereitung aber auch selbstbewusst.

Der Gegner ist bereits aus den beiden vergangenen Spielzeiten bekannt, hat sich vor der aktuellen Saison noch einmal sehr gut verstärkt und darf auch in der kommenden Spielzeit keineswegs unterschätzt werden. Dies zeigte das Team aus Porta, letztes Jahr in der Liga als Favoritenschreck berüchtigt, unter anderem im Hinspiel in der Bielefelder Seidensticker Halle (25:25) und bei einer von nur zwei Saisonniederlagen des späteren Meisters LIT Tribe Germania.
„Dank eines herausragenden Schlusssprints konnte Möllbergen in der letzten Saison verdient die Klasse halten. Die Mannschaft trägt in der Offensive und Defensive die Handschrift von Trainer Andre Torge und verfügt über ein gutes spielerisches Niveau. Speziell auf den starken Angriff haben wir uns in der letzten Woche intensiv vorbereitet. Mit einer guten Deckung, hohem Tempo im Angriffsspiel und unseren körperlichen Vorteilen wollen wir diese schwierige Aufgabe bewältigen. Vor allem, da wir in den meisten Begegnungen als Favorit gehandelt werden. Diese Rolle nehmen wir demütig an“, so Trainer Leif Anton.

Des Weiteren gibt Anton ein paar Einblicke in die Vorbereitung: „Wir haben durch unsere elf Neuzugänge viel in der Abwehr und im Angriff getestet. Ich bin mit dem Ist-Stand zufrieden, da wir einen hohen Mannschaftszusammenhalt pflegen und die Jungs richtig Bock haben. Sieben Siege konnten wir aus den Testspielen holen und wollen zeigen, dass wir viel leisten können. Trotzdem spielen wir noch nicht perfekt und sehen die Saison in kleine Etappen aufgeteilt: jede Trainingswoche und die Spiele am Wochenende sind ein kleiner Schritt für uns und so wollen wir uns verbessern. Das gelegte Fundament ist super und darauf können wir als Mannschaft aufbauen und mit Spaß und Vorfreude in die Saison gehen. Das ist vor allem wichtig, weil jedes Spiel in dieser Liga ein schwieriges Spiel ist.“

Anpfiff ist am Samstag um 19:00 Uhr in der Sparkassen-Arena in Porta Westfalica. Mannschaft und Trainer freuen sich über jeden TSG-Anhänger, der den Weg zu diesem wichtigen Saisonauftakt antritt.
Aufgrund der Umstellung zu handball4all ist leider noch kein Online-Liveticker verfügbar.
Unter folgender Adresse werdet Ihr jedoch über alle Zwischenstände in der Oberliga Westfalen auf dem Laufenden gehalten: (Ergebnisse…)
Wie üblich halten wir euch auch auf Facebook und Instagram in unserer Story auf dem Laufenden.

1. Herren: Alternativen zum Liveticker

TSG Webteam | 14.09.19
Handball4all bietet noch keinen Liveticker. Ein paar andere Möglichkeiten, um auf dem Laufenden zu bleiben, gibt es aber trotzdem.

Aufgrund der Tatsache, dass durch den Systemwechsel vom gewohnten Sis zu der neuen Plattform "Handball4all" einige Funktionen dort noch nicht hinterlegt sind, bieten wir folgende Alternativen: Über den folgenden Link: (Ergebnisse…) kann am Samstag Abend das Spiel der 1. Herren auf der Plattform zusammen mit den anderen Oberligaspielen gesehen werden.

Ausserdem werden wir wie üblich über Instagram und Facebook in unserer Story regelmäßig über die Zwischenstände informieren.
Dieter Quisbrock - Überführungen GmbH
Makula Zentrum Bielefeld GmbH
Einwachter Bautechnik GmbH + Co. KG
Coca Cola
Werner Alberding Steuerberater
Elektro Ortmann
Handelshof Kanne GmbH & Co.KG
Kögel + Nunne Bau GmbH
Autocenter Gaus GmbH & Co HK
Derbystar|Select
SK Pharma Logistics GmbH
Spilker GmbH
CCD Weber
Laarmann - Die Maltermeister GmbH
Zürich Beteiligungs-AG - Wladimir Holuch Bezirsdirektion
Herbert Purrmann GmbH & Co. KG
Diekjobst
Blue Sound – Danne & Nestroy GbR
VitaSol Therme GmbH
Pro Invest Makler GmbH
formdrei Messe und Event GmbH
Uhlig GmbH
Maaß Industriebau GmbH
HNO Praxis Winkler
Heibrock Brennstoffe GmbH
Hoffmann GmbH Gerüstbau
Allianz Vertretung Andreas Stühmeier
Mormann - Optik Uhren Schmuck Kontaktlinsen
Erich Niediek GmbH
BTI Bröskamp-Touristik International, Heinrich Bröskamp e.K.
Malerfachbetrieb Dreier
Sport Horstkötter
A|S|H arena catering GmbH & Co. KG
Rehband
H. Brockmann GmbH
Kirstein & Sauer GmbH
Bielefeld App
Diewa Warenhandels GmbH
Christian Cramer GmbH
Carsten Moch Schuhmanufaktur
Mattern GmbH Bünde
Braun GmbH
Crossfit Bielefeld
Gebr. Habigtsberg GmbH
PULS Tortechnik GmbH
Stahlschmidt Motoren GmbH & Co.KG
Clarus AG - Finanz- und Versicherungsmakler (Cristian Grunow)
Klein + Hopfinger GmbH
Klärgastechnik Deutschland GmbH
Uniorg
Salming Deutschland GmbH
Erdmann & Domke GmbH & Co. KG
Becker Patzelt Pollmann - Wirtschaftspr., Steuerber., Rechtsanw.
Kollmeier Internationale Spedition GmbH
dhs . Steuerberater . Wirtschaftsprüfer . Rechtsanwälte GbR
Jürgen Utecht
Radio Bielefeld
orthim GmbH & Co. KG Terryzym Gel
Lünse
Millenium Sports Court No1
Kleymann GmbH
alado  Praxis für Wirbelsäulentherapie
Vesuvio Ristorante italiano
Becker-Tiemann GmbH & Co.KG
Placo Bauelemente GmbH
Bitex Textildruck & Stickerei Bielefeld
ADU Urban
Horst Scheitzke Gebäudereinigungs GmbH & Co. KG
Schwichtenberg GmbH
Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG
FIBONA GmbH
Sieweke Baugesellschaft mbH
Westfalen-Blatt Vereinigte Zeitungsverlage GmbH
Empinio24
Radwelt GmbH Bielefeld
Serra Group
Porsche Zentrum Bielefeld
BSS Metallbau-Schiffsausbau GmbH & Co. KG
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG
TÜV Nord Mobilität GmbH & Co.KG
Leineweber Beverages GmbH
Fredebeul Immobilien GmbH & Co. KG
Bürener Dienstleistungs & Sicherheitsdienste GmbH
Charly's House Bielefeld
FLASH ART Special Effects & Show Design GmbH
Euscher GmbH & Co. KG
INFOGRAPHIK GmbH & Co. KG
Corporate Wear Germany
Febrü Büromöbel Produktions- & Vertriebs GmbH
Schlau Elektrotechnik GmbH
Betron Control Systems GmbH
pro office Büro- und Objekteinrichtung Vertriebsgesellschaft mbH
Sparkasse Bielefeld
Wernings Hof
Angelini Pharma Österreich GmbH
HAR Kassing & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
AOK Nordwest
Schlichte Hof GmbH
Küchenstudio Erich Pohl GmbH
DVAG - Nils Prüßner
BERESA OWL GmbH & Co. KG
Carolinen
Asphalt Kleemann GmbH & Co.KG
Anzer Kabel
Datenschutz Impressum